Hochzeitsbutler

Bei jeder Trauung im Hochzeitsturm garantiert der  Hochzeitsturmbutler - für den Anlass stilgerecht in Frack und Zylinder gekleidet - für den reibungslosen Ablauf der Trauung. Er begrüßt die Brautpaare, gibt eine kurze Einführung in den Ablauf der Trauung und trägt Sorge, dass Brautpaar und Gäste rechtzeitig im Hochzeitzimmer erscheinen.

Wünschen Sie eine Brautbecherzeremonie, dann übergeben Sie dem Butler im Foyer des Hochzeitsturms den zuvor erworbenen Hochzeitsbecher und besprechen mit ihm, wo sich die Gäste nach der Trauung versammeln werden. Dort wird er die Frischvermählten erwarten. Im Beisein Ihrer Gäste erzählt er die Brautbecherlegende, reicht dann den frisch Vermählten den gefüllten Becher, damit diese ihn gleichzeitig und in harmonischer gegenseitiger Abstimmung tropfenfrei leeren. Der Applaus der Hochzeitsgäste krönt den gelungenen gemeinsamen Trunk. Nach nun bestandener Harmonieprobe schließt der Hochzeitsbutler die Zeremonie mit der Überreichung des Bechers und Hinweisen auf den symbolischen Charakter dieses Hochzeitsbrauches ab.